Meine Kinder erleben hier Englisch, ganz natürlich....

 

Interview with Florence Granel, passionierte Mutter von drei Kindern, die alle die Helen Doron English Classes besuchen

Das Interview mit Florence Granel zum Anhören hier:

Download
Florence interview.output.mp3
MP3 Audio Datei 6.1 MB

0 Kommentare

SCHNUPPERN SIE GRATIS REIN - WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Warum Englisch früh lernen?

Linguisten sprechen von einem kritischen Zeitfenster im frühen Kindesalter, in dem Kinder die Möglichkeit besitzen, die Muttersprachen zu erlernen. Sicherlich kann man auch noch im Teenager- und Erwachsenenalter eine neue Sprache erlernen, doch das Erlernen einer Fremdsprache in diesem Alter wird dann zu einer großen Herausforderung. Bereits im Teenageralter sind im Lernprozess andere Teile des Gehirns beteiligt, so dass es einen hohen Einsatz erfordert, bis man die Fremdsprache fließend beherrscht. Eine akzentfreie Aussprache ist fast unmöglich.

  • Aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeit, Sprachen spontan zu erwerben, lernen Kleinkinder die Zweitsprache genauso spielerisch wie ihre erste Sprache.
  • Untersuchungen zeigen, dass mehrsprachige Kinder bessere Problemlöser und kreativer sind.
  • In unserer globalisierten Welt sind ausgezeichnete Englischkenntnisse im Berufsleben unabdingbar.
  • Englischkenntnisse ermöglichen internationale Kommunikation und interkulturelle Kompetenz.
  • Mehrsprachigkeit verbessert die schulischen Leistungen der Kinder.
  • Auch um frühzeitig Medienkompetenz zu entwickeln, hilft Kindern die englische Sprache.

Deshalb ist es sinnvoll, das instinktive Sprachtalent von Kindern zu nutzen und sie ans Englische heranzuführen, solange sie noch in der Lage sind, die fremde Sprache wie eine Muttersprache in sich aufzusaugen. Im Hinblick auf Sprachen haben

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Säuglinge eine einzigartige Fähigkeit. In jahrzehntelanger Forschung wurde nachgewiesen, dass Säuglinge die gesamte Bandbreite der weltweit vorkommenden phonetischen Laute unterscheiden können. Dadurch sind Kleinkinder in der Lage, jede beliebige Sprache als Muttersprache zu erwerben, unabhängig davon, ob es eine oder mehrere Sprachen sind. Tatsächlich ist die Mehrzahl der Bevölkerung weltweit zwei- oder mehrsprachig. Diese Fähigkeit nimmt ab, je älter das Kind wird.